Willkommen auf meiner Website

Rosa María Luna Briceño

Pferdemalerin 

 

 

 

 

Mein Beruf

Ich bin eine perunische Künstlerin und Leherein für Bildende Kunst, spezialisiert auf die Malerei von Pferden in verschiedenen Techniken. Öl, Mischtechnik,  Farbstift (Graphit,Pastell, Sangine, Holzkohle, Zeichnen zu vier Bleistifte ...)
Ich studierte in Lima Peru an der "National School of Fine Arts of Peru" insbesondere die Lehre der Kunst.

 

Meine Malerei

Meine Pinsel versuchen, auf subtile Weise ihre Stärke und Schönheit, ihre Kraft und Eleganz zu zeigen,
manchmal hochmütig oder geheimnisvoll, manchmal süß
und freundlich, aber immer mit der Freiheit in ihrem ganzen Wesen durchdrungen.
Für mich ist es eine ständige Herausforderung, das intensive Glitzern in den Augen zu erfassen
und ihren hügeligen Charakter sowie die Mähnen, das strahlende Licht von Sonne und Mond wiederzuspiegeln,die Form der perfektem Muskulatur, das Blut,das Leben pulsieren zu sehen, ich versuche mit meinem Pinsel die samtigen Körper großzügig mit Farbe zu modellieren, so wie der Bildhauer mit Ton...

 

Diese Online-Galerie soll einen überschaubaren Querschnitt durch meine Arbeiten und Techniken bieten, damit Sie sich einen Eindruck von meinen Bildern  (Pferdegemälde - Öl auf Leinwand) verschaffen können.

Häufig begegne ich  Menschen, die ein Portrait für ihre Pferde selber wünschen um eine bleibende und schöne Erinnerung  zu haben. Eine gute Voraussetzung für ein eindrucksvolles Portrait Ihres Pferdes ist der wünsch  um spüren  "Ihr Pferd zu Hause"

Ob Sie sich nun mit dem Gedanken tragen eventuell ein Portrait oder ein Gemälde in Auftrag zu geben oder einfach nur schauen möchten, möchte ich Sie auf einen Gang durch meine Bildergalerie einladen, in der Sie von mir angefertigte von Pferdeportraits  vorfinden. Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Schauen !

( Besucher sind nach Voranmeldung natürlich auch in meinem Atelier in Steinen Herzlich Wilkommen! )

 

"Wenn ich ein Pferd male,
fühle ich den Wind in ihren Mähnen galoppieren,
die Wärme der Sonne in ihrem Fell,
das Sternenlicht in ihren Augen gefangen"

 

 

Auf Wunsch male ich Ihnen Ihr eigenes Pferd als Portrait. Für ein Pferdeportrait vereinbaren wir einen Termin, an dem ich das Pferd fotografiere. Ich nutze diese Gelegenheit auch, um es kennnenzulernen. Daher ist es mir wichtig, auch mit Personen zu reden, die viel Zeit mit Ihrem Pferd verbringen. Das Pferdeportrait soll ein genauestes Abbild des Originals sein.. Aber bei aller Präzision strebe ich in jedem Pferdeportrait eine sehr lebendige Darstellung Ihres Pferdes an. Besondere Aufmerksamkeit bekommt der Kopf des Tieres, das Gesicht, an dem ich seiner Seele nachgehen kann.

 

 

 

 

 

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Rosa María Luna Briceño


Schlagwörter

ROSA MARÍA LUNA BRICEÑO

Equine - Painter


Mai 1991 - Dezember 1996
. Escuela Nacional Superior Autónoma de Bellas Artes de Perú“
Mai 1995 - Dezember 1999
. Studium der Philosophie der Kunst und Ästhetik an der „ Escuela Nacional Superior Autónoma de
Bellas Artes del Perú“
•1999 Postgraduate in Kunst und Gesellschaft XIX „Universität Ricardo Palma“ bei Dr. Alfonso
Castrillón Vizcarra Lima - Perú.
•1991 - 1996 Kunststudium (als Kunstlehrer und bildende Kunstler ) an der „Escuela Nacional Superior
Autónoma De Bellas Artes del Perú“
• 1992 - 1994 Studium der Farbtheorie, Form und visuelle Komposition bei Prof. Pedro Rotta Bisso,
Lima - Perú.
• 1995 - 1999 Studium der Philosophie der Kunst und Ästhetik an der „Escuela Nacional Superior
Autóno. 2016 .

.1995 Semana de Bellas Artes“ bei Kunstkritiker Augusto Del Valle Cárdenas, Lima-Perú.

•1995 Studium der Methodik und Verbesserung der Didaktik der Bildenden Künste, Atelierstudium bei
Prof. Juan Villacorta Paredes.

•1995 VI Seminarausbildung durch die Kunst an der „Frauen Universität Mujeres del Sagrado Corazón“
(Bildungswissenschaftlichen Fakultät)
•1996 Fachausbildung Wandmalerei Werkstatt an der „Escuela Nacional Superior Autónoma de Bellas
Artes“ Lima - Perú.
•1999 Postgraduate in Kunst und Gesellschaft XIX „Universität Ricardo Palma“ bei Dr. Alfonso
Castrillón Vizcarra Lima - Perú.
•2008 „Fachausbildung Konservierung und Restaurierung „Escuela Nacional Superior Autónoma de
Bellas Artes del Perú“ Lima-Perú.
 
Akademische Laufbahn
•1973 - 1978 Hauptschule. Colegio „San José“ Chincha Alta, Ica - Perú.
•1979 - 1981 Realschule. Colegio „Abelardo Alba Maurtua“ Chincha Alta, Ica - Perú.
•1982 - 1985 Realschule. Colegio „Reina del Santísimo Rosario“ Chincha Alta, Ica - Perú.
• 1992 - 1994 Studium der Farbtheorie, Form und visuelle Komposition bei Prof. Pedro Rotta Bisso,  Lima - Perú.
• 1995 - 1999 Studium der Philosophie der Kunst und Ästhetik an der „Escuela Nacional Superior
Autónoma de Bellas Artes“ bei Kunstkritiker Augusto Del Valle Cárdenas, Lima-Perú.
•1995 Studium der Methodik und Verbesserung der Didaktik der Bildenden Künste, Atelierstudium bei
Prof. Juan Villacorta Paredes.
•1995 VI Seminarausbildung durch die Kunst an der „Frauen Universität Mujeres del Sagrado Corazón“
(Bildungswissenschaftlichen Fakultät)
•1996 Fachausbildung Wandmalerei Werkstatt an der „Escuela Nacional Superior Autónoma de Bellas  Artes“ Lima - Perú.
•1999 Postgraduate in Kunst und Gesellschaft XIX „Universität Ricardo Palma“ bei Dr. Alfonso
Castrillón Vizcarra Lima - Perú.
•2008 „Fachausbildung Konservierung und Restaurierung „Escuela Nacional Superior Autónoma de
Bellas Artes del Perú“ Lima-Perú.
 
Koordinatorin folgender Ausstellungen
1997 Dezember, Koordinatorin der Kunstausstellung „Gestalt und Kreativität“ Ausstellungshalle der
Stadtbibliothek Chincha Alta - Perú.
1998 Dezember, Koordinatorin der Kunstausstellung „kleine Künstler, große Talente“ Internationalen
Verein Chincha Alta - Perú.
1999 Dezember, Koordinatorin der Kunstausstellung „Ich male meine Träume“ Ausstellungshalle
Angestelltenverband Chincha Alta - Perú.
2000 Dezember, Koordinatorin der Kunstausstellung „Poesie der Farbe“ Ausstellungshalle
Angestelltenverband Chincha Alta - Perú.
2001 Dezember. Koordinatorin der Kunstausstellung „Jenseits Papier und Farbe“ Ausstellungshalle
Angestelltenverband Chincha Alta - Perú.
2002 Dezember. Koordinatorin der Kunstausstellung „Wandmalereien und Glasmalerei“ Ausstellungshalle
Angestelltenverband Chincha Alta - Perú.
2003 Dezember. Koordinatorin der Kunstausstellung „Recycling und Erstellen“ Ausstellungshalle Sausal
Hotels Chincha Alta - Perú.
2005 Januar - Februar 2005. Koordinatorin der ersten Kunstausstellung in dem „Berufsbildungszentrum Santo Tomas De Aquino
“ Ica - Perú“.
.2007 April - Oktober 2010  Koordinatorin der  Kunstausstellung in dem „Berufsbildungszentrum Santo Tomas De Aquino
“ Ica - Perú“.
.
Einige frühe Ausstellungen eigener Werke (1994 – 2010)
•1994 Kulturzentrum Universität „Ricardo Palma“ Lima - Perú.
•1995 Kulturzentrum „Galería del Sol“ Lima - Perú.
•1995 Auditorium des Museum der Nation „Grupo Imágenes“ Lima - Perú.
•1996 Auditorium des Universität „Escuela Nacional Superior Autónoma de Bellas Artes“ Lima - Perú.
•1996 Auditorium des Regional Museum ICA „Pintores Iquenos de Hoy“ Ica - Perú.
•1997 Auditorium des Regional Museum ICA „Círculo Blanco“ Ica - Perú.
•1997 Nationale Institut für Kultur, Ica - Perú.
•1997 Auditorium des Regional Museum ICA „Vendimia de Ica” Ica - Perú.
•1997- 2003 „Le chevalet d'or“ Schweiz.
•1997- 2003 „Le chevalet d'or“ Franckreich
•2003 Ausstellungshalle des Sausal „Oleos Peruanos“ Chincha Alta Perú.
•1004- 2006 „Le chevalet d'or“ Franckreich
•2004 Ausstellungshalle des Sausal „Una Ventana Hacia el Arte” Chincha Alta – Perú..
•2004 Ausstellungshalle des Sausal „Una Ventana Hacia el Arte” Chincha Alta - Perú.
•2005 Ausstellungsraum International Club „artistas de Ica “ Chincha Alta - Perú.
•2006 - 2007 Galerie „Mercier“ Kanada- USA
•2007 Ausstellungsraum International Club „Semana de Chincha X” Chincha Alta - Perú.
•2007 - 2010 Galerie „Mercier“ Kanada- USA
•2008 Kulturzentrum Universität „Ricardo Palma” Lima - Perú.
•2008 Ausstellungsraum International Club „Semana de Chincha XI” Chincha Alta - Perú.
•2009 Kulturzentrum Universität „ Catolica“ Lima - Perú.
. Ausstellungen  -  Deutschland
•2011 Bad Wimpfens „Lange Kunstnacht“ Optik Haug Landkreis Heilbronn Deutschland.
•2012 Bad Wimpfens „Lange Kunstnacht“ Landkreis Heilbronn Deutschland.
•2013 Steinen Sparkasse „Pferde“ Landkreis Lörrach Deutschland.
•2014 Steinen Sparkasse „Landschaften“ Landkreis Lörrach Deutschland
.2015 Bad Säkingen „Grand Salon 2015“ Deutschland
.2016.Expo "Santuario Madona di Priana"  Neapel-Italien
 2015 Neuf Brisach „Première Grande exposition internationale des Beaux Arts à Neuf Brisach - Frankreich.
. 2015 Kunst Brombach.
. 2015 Art-Dorf nach Weil-Ötlingen „ Tag der Kunst 2015“
..2016.Expo "Santuario Madona di Priana"  Neapel-Italien
. 2016 Bad Säkingen „Grand Salon 2016" Deutschland.
. 2016 Neuf Brisach "Grande exposition internationale des Beaux Arts à Neuf Brisach" Frankreich.
. 2016 „ Palm Art Aware . KUNST “ Deutschland.

•2017 Steinen Sparkasse „Pferde" (Landkreis Lörrach) Deutschland.
•2017 Steinen Sparkasse „Landschaften“ (Landkreis Lörrach) Deutschland.
•2017 „Artes Plasticas Figurativo „ Spanien.
•2017 Basel „Art Project Basel 2017“ Schweiz.
•2017 Expo Finanzamt Lörrach - Deutschland.
•2018 Expo Finanzamt Lörrach - Deutschland. 

.Einige Preise
. 2016 Erster Prise . Kategorie Ölmalerei "Grande exposition internationale des Beaux Arts à Neuf Brisach" Frankreich.
. 2016 „Palm Art Award“ Recognition Prise Originalität und Qualitätt Deutschland.
. 2017 Erster Prise "Artes Plásticas Figurativo" Spanien.
 

Galerien
• Hanemann Galerie“ Deutschland.
•„Beyeler CBBC Galerie“ Pratteln Schweiz.
 

 

 

Neue Liste